Kundenmeinungen

Die Ruhestifterin
Proven expert


"Ein Gutschein für eine Tao-Massage zum Geburtstag. Wow, was für ein Geschenk. Das kann ich zumindest jetzt, nach der Massage sagen. Wobei Massage gar nicht so recht passen will, es fühlte sich ganzheitlicher, energetischer und tiefer an. Zugegeben hatte auch ich die typischen "Sorgen" im Vorfeld, insbesondere wegen des Einbezugs des Intimbereichs...Sie waren allesamt unbegründet.
Bereits das einführende Gespräch mit Dir, liebe Nicole, hat mich unglaublich beruhigt und eine vertraute Atmosphäre geschaffen. Als es dann losging überfiel mich noch einmal ein Schauer von Aufregung, den Du mir mit dem rituellen Start weggezaubert hast. Ab da ging es immer tiefer hinab in den Kaninchenbau. Behutsam und stets mit Achtsamkeit habe ich Dich bei mir gewusst. Das hat ein unglaublich tiefes Gefühl von Vertrautheit geschaffen. Allein das zu erleben, empfehle ich jedem.
Während der Massage hatte ich das Gefühl, immer weiter hinabzusinken. Dass so viel Sinnlichkeit erzeugt werden kann, ohne ins sexuelle abzurutschen war mir bisher verborgen geblieben. Und dabei war/ist es so ungemein entlastend (für mich als Mann), wenn es sinnlich bleiben darf! Alles rief danach, mich fallen zu lassen und einfach nur da zu sein - zu spüren. Und das habe ich dann auch. Unfassbar, wie energetisch Berührungen sein können. Irgendwann war ich ganz bei Deinen Bewegungen und den Impulsen in mir, die sie hervorriefen. Die Bewegungen kehrten immer wieder zurück zu den Chakren und damit zurück zu mir selbst. Ein tolles Gefühl, sich selbst so zu spüren und anzunehmen. Es war wie eine Entdeckungstour der eigenen Energiepunkte. Den Ausgleich zwischen ihnen habe ich während der Massage förmlich be"greifen" können. Für mich eine neue, intensive und tiefe Erfahrung. Sie wirkt noch immer nach. So viel Ruhe und Gelassenheit habe ich zuletzt in meiner Jugend gespürt.
"Bei der Massage wird der Intimbereich auf eine ganz natürliche Weise mit einbezogen." So steht es auf der Website, so habe ich es aber auch erlebt. Ich war so tief eingesunken und bei mir selbst, dass sich alles natürlich angefühlt hat. Mehr als das: Ganzheitlich!
Großen Anteil daran haben Deine Behutsamkeit und Achtsamkeit für mich und den Moment zu tun. Jetzt, einen Tag später, wollen sich angelernte Tabus und Schamgefühl wieder einmischen. Ich lächle sie beiseite. Mein Herz ist seit gestern zu offen und ich selbst zu ausgeglichen, um mich aus der Ruhe bringen zu lassen.
Deine einfühlenden Worte, Deine Authentizität und Deine Achtsamkeit haben mir eine unvergessliche Erfahrung geschenkt, in der ich zu mir selbst gekommen bin. Nach dieser ersten, intensiven Erfahrung einer Tao-Massage bei Dir, werde ich definitiv wiederkommen, dann gern mit einem anschließend längeren Gespräch über dies und das.
In tiefer Verbundenheit"


-Jörg (Mai 2022)

"Die Ruhestifterin hat ihren Namen mit Fug und Recht verdient. Ich war in Trauer und nervlich angespannt und hatte erhebliche gesundheitliche Probleme, die ich auf einen Mangel an menschlicher Wärme und Nähe, einfach auf einen ausgeprägten Berührungsmangel, zurückgeführt habe. Manche größeren oder kleineren Wehwehchen bessern sich eben oder lösen sich sogar in Luft auf, wenn der Mensch mal wieder berührt wird. Ich war derartig angespannt, dass ich mich aus eigener Kraft nicht mehr beruhigen konnte. Ich brauchte jemanden, der / die mir dabei wirkungsvoll helfen konnte und entschloss mich, ungewöhnliche Wege zu gehen und für Berührung zu bezahlen – eine Überlegung, die ich früher nie angestellt hätte (wie vermutlich viele andere Frauen auch nicht).

Als ich bei der ruhestiftenden Tao-Masseurin ankam, lud sie mich ein, mich zu ihr zu setzen und mit ihr zu reden – und es hat sie wirklich interessiert, was ich gesagt habe. Sie fand auch das eine oder andere verbindende Element zwischen uns. Ich hatte fast das Gefühl, mit einer guten Freundin zu reden. Es war eine Wärme in diesem Gespräch, die es mir leicht machte, mich nach einer guten halben Stunde (oder war es doch eine ganze? Die Zeit verflog) auszuziehen und auf die vorgewärmte Liege zu legen, auf der ich mit warmem Öl nach und nach am ganzen Körper massiert wurde. Wärme überall! Eigentlich fühlte sich diese Massage für mich nicht nur wie eine Massage an, sondern ich fühlte mich hauptsächlich massiert und ein bisschen gestreichelt, wobei das Streichelgefühl mit der Zeit immer ein bisschen mehr wurde – Balsam für Körper und Seele, und das satte 75 Minuten lang! Unglaublich erholsam und wahnsinnig wohltuend.

Bei der Massage wurde keinem Körperteil mehr Aufmerksamkeit zuteil als anderen. Alles war eins und so war es ganz natürlich und ich konnte es leicht zulassen, auch zwischen den Backen und, nach dem Umdrehen, in der Körpermitte zwischen den Lippen gemassiertstreichelt zu werden. Es war völlig natürlich und anregend, dann wohltuend und erregend – aber für mich persönlich nicht zielführend, denn dafür hätten wir vorher darüber reden müssen, welche Kontinuität der Berührung ich brauche, um kommen zu können und es hätte kein Zeitlimit geben dürfen, denn wenn ich weiß, dass ich eins habe, geht’s meist nicht mehr so gut. Außerdem hätte die Berührungen für meinen Geschmack noch ein klein wenig langsamer ausgeführt werden können. Da ich dergleichen zuvor aber bereits ahnte, hatte ich nicht die Erwartung, zu einem Höhepunkt zu kommen und war völlig zufrieden, als die Massage ausklang.

Wir haben noch ein paar Minuten beisammen gesessen, und diesen Ausklang habe ich auch gebraucht und gern in Anspruch genommen. Ich war dankbar für diese Aufmerksamkeit und Gelegenheit, wieder im Hier und Jetzt anzukommen, denn ich konnte mir denken, dass diese Arbeit an mir, die sie mir geschenkt hat, sie auch angestrengt hat (ja, „geschenkt“, denn auch wenn die Leistung nennenswert Geld kostet, war die Qualität, mit der sie erbracht wurde und das aufrichtige Interesse an meiner Person mehr als eine Gegenleistung für den finanziellen Ausgleich). Danach ging ich mir ohne Hast das Öl vom Körper duschen, zog mich in Ruhe an, wir verabschiedeten uns zugewandt und ich fuhr gelöst nach Hause, auf dem Heimweg bemerkend, wie sich das eine oder andere gesundheitliche Problem – vorläufig? – in Luft aufgelöst hatte.

Ich kann die Praxis für Taomassage und insbesondere die „Ruhestiferin“ nur aus vollem Herzen empfehlen.

 

Ich grüße Dich sehr herzlich


-Michaela (März 2022)

Feedback zum Tao Massage Seminar-Wochenende


"Es war ein tolles Wochenende mit Dir! Und ja - für uns waren es viele neue Eindrücke. Wir haben viel gelernt und hatten -wie bereits mehrfach gesagt- den Vorzug, die Massage zu üben und von beiden Seiten (gebend / nehmend) zu erfahren. Das hat das Gelernte nochmals vertieft.
In der Tat genießen wir noch immer noch die Stunden, die wir am Wochenende gemeinsam verbracht haben und wir werden sie wohl auch nicht so schnell vergessen. Trotzdem überkam uns zunächst eine ordentliche Erschöpfung - Es scheint so, dass man für die Massagen doch einiges an Kräften einsetzen muss, oder?

Insgesamt denke ich, dass es toll war, die Tao-Massage zu erlernen (wobei wir bis jetzt natürlich blutige Anfänger sind), und dass es gleichzeitig eine Erfahrung war, die die Beziehung zwischen uns weiter verbessert und gleichzeitig spannend hält.


Liebe Nicole, wir haben uns am vergangenen Wochenende jede Minute bei Dir gut aufgehoben gefühlt, ohne Scheu, ohne Hemmungen und empfanden Deine sanfte Führung als sehr angenehm. Du hast das super gemacht, wir hätten keine andere Person an Deiner Stelle haben wollen.
Ganz, ganz herzlichen Dank noch einmal für alles!

Ganz liebe Grüße"


- B. und F. (April 2022)

„Ich hatte das Vergnügen zum ersten Mal eine Tao Massage erleben zu dürfen und konnte dies auch gleich mit einer sehr lieben Masseurin tun. Ideen hat man natürlich wie so etwas ablaufen kann, wenn diese dann aber auch noch in allen Bereichen völlig übertroffen werden und man extrem entspannt in den restlichen Tag gehen kann, dann war ich zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, in den richtigen Händen. Vielen lieben Dank für die schöne erholsame Zeit! Das wird ein Nachspiel haben ;) LG"


-Anonym

"Besonders gut waren die Informationen und der Umgang mit den Kunden freundlich und liebevoll.
Ich werde die Tao Massagen weiter empfehlen weil es eine sehr gute Sache ist."


-Edmund

"Also ich habe mich auf das Experiment Tao Massage eingelassen mit einer gewissen Neugierde und Aufregung .Nach den ersten Worten mit Nicole ist schnell eine Vertrautheit entstanden als ob man sich schon lange kennt .Ich konnte mich bei der Massage endlich mal fallen lassen und komplett abschalten ,was ich unbedingt gebraucht habe .Die Berührungen in allen Varianten waren eine Wohltat und ich habe sie genossen und habe gemerkt das ich sehr empfänglich dafür war .Ich habe mich bei dem gesamten Aufenthalt sehr wohl gefühlt inkl. der Gespräche und der Person Nicole. Ein Zeichen dafür das es mir gefallen hat ist das ich einen neuen Termin gebucht habe !! Also ich kann nur eine Massage bei Nicole empfehlen mal sollte es einfach mal ausprobieren. Abschließend kann ich nur sagen Experiment gelungen, nur die Zeit ist viel zu schnell vergangen vielleicht auch ein gutes Zeichen !!! LG Volker"


-Volker W.

"Liebe Nicole, ich möchte mich nochmal herzlichst bei dir bedanken für die wunderschöne Tao-Massage. Es war meine 1. Massage dieser Art und ich habe sie wirklich sehr genossen. Ich konnte mich sehr gut fallen lassen in dieser wunderschönen Atmosphäre zwischen deinen Händen, die meinen Körper mit warmen Öl einzigartig massierten. Vielen lieben Dank nochmal für diesen schönen Moment Nicole ! ☺️"


-Dirk Porath


"Liebe Nicole, ich hab mich noch nie massieren lassen, um mir selbst etwas Gutes zu tun. Meist war es eher aus medizinischen Gründen. Es war mir also gar nicht klar, dass es diese Option gibt. Jetzt im Nachhinein muss ich wirklich sagen, dass es unglaublich war. Ruhestifterin trifft es ziemlich genau. Mein Kopf ist normalerweise voller Zeug und lässt sich oft nur schwer abschalten. Während ich unter deiner Obhut war, war das aber anders. Ich konnte mich unter deinen Händen komplett verlieren und alles was an Business, Haushalt oder sonstigen Erledigungen ansteht, für eine gewisse Zeit einfach vergessen. Das Gefühl der Entspannung war noch um einiges stärker als nach einem Saunagang oder anderen Wellness Optionen die ich so kenne. Ich würde von jetzt an jedem der mal wirklich dem Alltag entfliehen und abschalten möchte eine Massage bei dir empfehlen. Es ist wirklich eine schnelle und einfache Möglichkeit sich, seiner Seele und seinem Körper etwas nachhaltig Gutes zu gönnen. Vielen Dank dafür, bleib gesund und alles Gute weiterhin. 🤗"


- Marcus Szymanski

"Eine sehr zugewandte und wertschätzende Therapeutin - unbedingt empfehlenswert 🙂"


- Martin Fock

"Es war eine liebevolle und achtsame Massage die meine Seele tief berührt hat. Das gemeinsame Schwingen in dem Heilraum hat mich dem Universum gegenüber geöffnet.
Sehr empfehlenswert für Shivas und Shaktis mit dem Wunsch nach absichtsloser energetischer Berührung"


- Andreas

"Nicole versteht ihr Handwerk. Ich bin völlig erschlagen und erschöpft zu ihr gegangen und als neuer Mensch wieder gegangen. Man fühlt sich als wenn man sich schon lange kennt und kann sich völlig bei ihr fallen lassen.

Vielen lieben Dank und bis bald"


- Anonym

"Soviel vorweg: Nicole ist eine besondere Frau. Sie gibt nicht nur Massagen, die tief und wohltuend sind, sondern dies in einer magischen Atmosphäre. Ich bin zu Nicole gekommen, da mich seit längerem ein voller Kopf plagt und ich Entspannung suchte. Die Zeit der Massage war wie Abtauchen in eine tiefe Entspannung. Ich war in einem Zustand, kurz vor dem Einschlafen aber wach genug, um die Massage vollends zu genießen. Ich war aufgeregt , hatte zwischenzeitlich Gänsehaut und war dennoch tiefenentspannt. Ich komme wieder !"
- C.

"Eine sehr freundliche Atmosphäre,wo man sich gleich wohl fühlt.Sehr sinnliche unter die Haut gehende Berührungen.Habe dort meine Ausgeglichenheit und den Ruhepol gefunden.Schade das ich am Ende von meiner Wolke wieder absteigen musste."


- Anonym

"Liebe Nicole,
das Massage-Erlebnis am gestrigen Abend hat sich ganz wundervoll angefühlt.
Von der Begrüßung über das informative Vorgespräch bis hin zur Massage und dem Nachruhen habe ich mich auf Anhieb absolut wohl und in guten Händen gefühlt…
Während der Massage konnte ich mich absolut fallen lassen und in einen Mini-Urlaub eintauchen :)
Dafür wollte ich mich nochmal ganz herzlich bei dir bedanken.
Ich freue mich schon auf das nächste Mal!

Ganz liebe Grüße"


- Marcus

"Liebe Nicole, danke für die intensive Erfahrung die ich heute erleben durfte.
Ich habe mich bei Dir sehr wohl gefühlt, auch weil ich mir keine Gedanken machen musste,
über Dinge, die doch so unwichtig sind.

Herzliche Grüße"


- Beate

"Vielen Dank für die wundervolle entspannten Momente. 🙏
Ich kann deine Arbeit nur weiterempfehlen und freue mich noch eine Weile ein gemeinsamen Weg mit dir zu gehen."


- Jessica

"Liebe Nicole,

ich habe nochmal das Bedürfnis, dir für die wunderbare Erfahrung mit DIR zu danken.
Es war so-so schön - diese intensiven und zarten Berührungen waren magisch und ich fühle mich so angenehm energiegeladen. Wenn ich daran denke (und das tue ich oft), habe ich ein Lächeln im Gesicht. Es ist wirklich so, dass ich währenddessen ganz-und-gar bei mir und in einem wahrhaftig meditativen Zustand war. Du Zauberin!
Danke-Danke-Dankeschön!

Und ich möchte sehr gern wiederkommen.

Alles Liebe für dich"

- Katharin


"Vor kurzem habe ich bei Nicole eine TAO-Massage gebucht. Ich bin 59 Jahre alt und seit 39 Jahren verheiratet.

Ich war neugierig und wollte die Erfahrung der sinnlichen Berührungen einer TAO-Massage unbedingt machen. Also habe ich einen Termin mit Nicole ausgemacht.

Während der gesamten Massage hielt ich meine Augen geschlossen, lauschte der Entspannungsmusik und genoss die gekonnten Berührungen meines Körpers.

Durch das angewärmte Öl auf meiner Haut waren die Bewegungen fließend und äußerst angenehm. Nach der Begrüßung legte ich mich auf den Bauch und Nicole massierte gekonnt mit viel Öl meinen Rücken. Es war wirklich sehr schön, wie ihre Hände über meinen Rücken glitten, zumal ich da auch oftmals verspannt bin.

Ich lauschte weiter der Musik und vergaß Raum und Zeit. Nicoles Berührungen schwingen mit der Musik im Einklang. Irgendwann flüssterte sie mir ins Ohr, ich möge mich umdrehen. Sehr schön empfand ich die Berührungen meines Nackens, mein Kopf kribbelte. Gekonnt arbeitete sich Nicole an meinem Körper auf und ab, massierte alle Stellen meines Körpters mit viel Feingefühl.

Es war ein Erlebnis, dass Lust auf mehr macht.

Danke liebe Nicole !!!"


- Ralf B.